Ab in die Zeitung

Heute hatten wir unsere regionalen Medien ins Kaffeehäusle eingeladen. Jetzt gibt es also kein Zurück mehr. Wir haben von den Freuden und Mühen erzählt, ein neues Festival auf die Beine zu stellen, und schon mal ein paar Highlights herausgestrichen: etwa den HipHop-Jam, zu dem auch Lazylegz wieder nach Reutlingen kommen wird, und natürlich die Sing-Aktionen, die bis zum vielstimmigen, interaktiven Abschluss-Höhepunkt auf dem Marktplatz führen sollen.

Gruppenbild mit Hausberg: Während sich die Achalm in Grau hüllt, halten (von links) Markus Christ, Rose Henes und Elisabeth Braun den farbenfrohen Festival-Flyer in die Kamera.
Gruppenbild mit Hausberg: Während sich die Achalm in Grau hüllt, halten (von links) Markus Christ, Rosemarie Henes und Elisabeth Braun den farbenfrohen Festival-Flyer in die Kamera.

Was dabei auch klar wurde: Die konkreten Vorbereitungen für viele Aktionen nehmen gerade erst Fahrt auf. Ideen formen und entwickeln sich, und bei vielen Dingen kann man sich noch ganz direkt einbringen und mitgestalten. Auf jeden Fall wird es auch vor der offiziellen Festival-Eröffnung am 24. Juni noch einiges zu berichten geben.

Wie die Medien unser Festival ankündigen, steht im Pressespiegel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*