Festival Kultur vom Rande 2022 Alles wieder in Bewegung 23. – 26. Juni 2022

Kultur vom Rande bringt seit über 20 Jahren internationale Gastspielgruppen nach Reutlingen. Alle Aufführungen sind Beispiele für die großartige und gelingende Zusammenarbeit von Menschen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen und zeigen, wie gesellschaftliche Teilhabe und gemeinsames Arbeiten auf Augenhöhe aussehen kann. Nach zwei verschobenen Festivalterminen freuen wir uns nun auf den letzten Schritt, den letzten Step einer Reihe von Festivalereignissen, die u. a. Theater, Comedy, Tanz, Lichtspektakel, HipHop als Kultur für Alle angeboten haben.

2022 wird die Innenstadt und der echaz.Hafen zur Bühne für Ensembles z.B. aus Frankreich, Köln, Berlin und Spanien. Im Abendprogramm begegnen wir alten Popsongs aus Frankreich, Liedern von Bert Brecht und dem mutigen Ritter Lanzelot. Sie zeigen den Menschen und die Welt, so unterschiedlich, wie sie ist. Auf verschiedenen Plätzen in der Stadt ist das „Rollenspiel“ von Mann und Frau als Tanz mit einer Puppe zu sehen und ein sagenhaftes Musiktheater mit der Geschichte der „schönen Lau“. Diese Vielfalt soll anregen zum Wahrnehmen, Genießen und zum Nachdenken.

Viele neue Erfahrungen und Begegnungen beim Zuschauen und Mitmachen wünscht das Festivalteam

Prof.`in i.R. Elisabeth Braun,
Markus Christ, Rosemarie Henes