20 Jahre Kultur vom Rande

Nachholtermin geplant: 5. bis 9. Mai 2021

Nachdem wir im Frühjahr 2020 zahlreiche Termine des Jubiläums-Festivals coronabedingt absagen mussten, starten wir für 2021 einen neuen Versuch: Wir möchten die ausgefallenen Veranstaltungen gerne nachholen.

Dabei ist uns klar: Dies kann – Stand jetzt – nur ein Versuch sein. Alles hängt davon ab, wie sich die Lage bis dahin entwickelt. Da jedoch die Organisation solcher Veranstaltungen einen enormen Aufwand mit viel Vorlauf bedeutet, wollen wir diese Vorbereitung jetzt schon wagen – in der Hoffnung, dass es klappen kann.

Folgende Termine haben wir uns vorgenommen:

  • 24. April 2021: Wheelchair-Skating
  • 5. bis 9. Mai 2021: das Festival

Sobald wir mehr dazu sagen können, finden Sie alle Informationen hier auf der Seite.

Ab hier steht zum Nachlesen alles vom Frühjahr 2020:

Leider müssen wir das Festival im Mai 2020 wegen der derzeitigen Corona-Krise schweren Herzens absagen. [mehr]

2020 wird Kultur vom Rande 20 Jahre alt. Das feiern wir mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen, die schon 2019 beginnt. Im Mittelpunkt steht das Zusammenspiel von Menschen mit und ohne Behinderung, die auf unterschiedlichste Weise künstlerisch kreativ sind.

Der Höhepunkt kommt zum Schluss: das 8. internationale Festival Kultur vom Rande mit inklusiven Tanz- und Theatergruppen – vom 5. bis 10. Mai 2020 im franz.K, im Theater Tonne und am Kaffeehäusle in der Pomologie.

Das Motto für unser Jubiläumsjahr heißt „Alles in Bewegung“. Und das meinen wir durchaus mehrdeutig.

Bleiben Sie gespannt, was Sie alles erwartet!

Wissenswertes zum Festival

Zum Herunterladen und Weitergeben

PS:

Kultur vom Rande gibt es auch auf Facebook – einer der einfachsten Wege für einen angeregten Austausch. Ihre und Eure Gedanken, Eindrücke und Bilder vom und zum Festival: einfach posten!