Wir haben ein Motto!

Am Abschlusstag jedes „Kultur-vom-Rande“-Festivals steht ein großes Mitmach-Event im Programm. Wir haben zum Beispiel schon mehrere hundert Menschen gemeinsam eine Samba trommeln oder auf dem Marktplatz tanzen lassen. Dieses Mal soll es um Singen gehen – das stand schon länger fest.

Jetzt haben wir auch das passende Motto dazu gefunden. Es bringt das gesamte Festival mitsamt dem Abschlusstag unter einen Hut und heißt:

Frisch im Block: das Motto für Kultur vom Rande 2017 heißt „Hast du Töne“.
Frisch im Block: das Motto für Kultur vom Rande 2017.

„Hast du Töne“ – Damit werden wir noch etwas spielen. Vielleicht gehört ein Ausrufezeichen dahinter. Vielleicht auch ein Fragezeichen.

Für den Abschlusstag zumindest werden wir um Töne bitten: Am Sonntag, 2. Juli 2017, steht ein großes gemeinsames Singen auf dem Reutlinger Marktplatz an – unter professioneller Anleitung, aber offen für alle, die uns ihre Stimme leihen wollen und ein paar Töne mitbringen. Chöre oder Einzelstimmen, alte oder junge, tiefe oder hohe, erprobte oder unerfahrene Stimmen – ganz egal. Hauptsache Töne.

Ein Kommentar zu “Wir haben ein Motto!

  1. Super viel Engagemnt.
    Wir wünschen schönes Wetter super Stimmung und viel Erfolg.
    Sicher können wir es im SWR auf verfolgen?